Beschluss Mitgliederversammlung 3/2010

An der Mitgliederversammlung vom 18.11.2010 haben die Mitglieder der Grünen Wohlen trotz des budgetierten Verlusts von rund Fr. 400’000.00 die JA-Parole zum Voranschlag 2011 gefasst. Das Eigenkapital wurde in den letzten Jahren kontinuierlich abgebaut und liegt nun auf einem tiefen Niveau, das nicht mehr unterschritten werden darf, deshalb sollte der Voranschlag ab 2012 wieder schwarze Zahlen ausweisen. Dies darf jedoch nicht auf Kosten des Service Public geschehen, deshalb wird die Erhöhung des Steuerfusses in der Gemeinde Wohlen unumgänglich sein.